Aktuelle Informationen

FNP 13.09.2022  Bad Vilbel (jwn)  Ein Bericht von Jürgen W. Niehoff Mitarbeiter ambulanter Hospizgruppen begleiten schwer kranke und sterbende Menschen und deren Angehörige - zu Hause, im Heim oder im Krankenhaus. Und alles auf ehrenamtlicher Basis. Eine solche Hospizgruppe gibt es auch in Bad Vilbel. Sie ist Teil der Nachbarschaftshilfe und besteht zurzeit aus 13 aktiven Helfern.

Vilbeler Anzeiger 09.03.2022: Andreas Förster und Bernd Klockmann haben die Rikscha fahrbereit gemacht. Sie kann bei der Nachbarschaftshilfe wieder für Ausfahrten gebucht werden.