30 Mai 2021

Mit der Rikscha durch die Brunnenstadt

Die Nachbarschaftshilfe startet im Sommer ein neues Projekt. Erfahren Sie mehr.

Senioren werden dann einladen, in einer bequemen Fahrradrikscha für zwei Personen Platz zu nehmen, um mit Ihnen kleine Spazierfahrten von jeweils einer Stunde entlang der Nidda oder zu Lieblingsplätzen durch die Stadtteile zu machen. Dafür brauchen wir geübte RadfahrerInnen, die sich das Fahren mit einem solchen „Fahrradtaxi“ mit Elektromotor zutrauen.

Außerdem benötigen wir auch geeignete Abstellplätze für die Rikscha in einer Garage oder Halle z.B. in der Kernstadt, am Heilsberg und in Dortelweil. Interessenten melden sich bitte im Büro des Vereins.