05 Okt 2021

Zahnarztpraxis spendet an Tafel

Jedes Jahr wieder spendet die Zahnarztpraxis Jörn Kauffmann Zahngold an die Tafel. Jetzt kamen dadurch knapp 3.500 Euro zusammen. Lesen Sie mehr.

Was wäre ein Jahr ohne die großzügige Gold-Spende der Zahnarztpraxis Jörn Kauffmann? Der Heilsberger Mediziner und sein Team bitten ihre Patienten, ihre gezogenen Zähne mit Edelmetallfüllung zugunsten der Tafel Bad Vilbel zu spenden. Diese werden dann in einer  dafür aufgestellten Dose gesammelt und einmal im Jahr an Tafelleiterin Christa Gobst überreicht. Nach Verkauf des Zahngolds  kam 2021 eine Summe von 3.490,72 Euro zusammen.

Wir danken Jörn Kauffmann, seinen Mitarbeiterinnen und natürlich den Patienten für ihr  soziales Engagement. „Ihre Zahnarztpraxis ist ja die reinste Gold-Mine,“ scherzte Christa Gobst als sie die Dose mit dem wertvollen Inhalt von Jörn Kauffmann entgegennahm.

Bildunterschrift: Jörn Kauffmann überreicht Christa Gobst die Dose mit den Goldzähnen

Tags: