29 Dez 2019

7.500 Euro von Brother für die Tafel Bad Vilbel

Brother spendet für die Tafel – bereits im vierten Jahr

„Sie sehe ich immer ganz besonders gern“, freute sich Tafel-Leiterin Christa Gobst, als ihr Stefanie Müller, Event-Managerin bei Brother International GmbH, am 18. Dezember 2019 einen Scheck über 7.500 Euro überreichte.

Spendensammeln für die Tafel Bad Vilbel hat ibei Brother Tradition. Neben der großzügigen Geldspende der Geschäftsleitung sammelten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits im vierten Jahr unter dem Weihnachtsbaum am Eingang des Firmengebäudes reichlich Lebensmittel für bedürftige Menschen. „Es ist uns eine große Freude, konkret und vor Ort helfen zu können.
Soziales Engagement, vor allem für die örtliche Gemeinschaft, ist schon immer ein integraler Bestandteil unserer Firmenphilosophie,“  sagte Stefanie Müller.

Tags: